Fortbildungen / Trainings / Aktuelles

Veröffentlicht am von

Die letzte Fortbildung
„Bal-A-Vis-X“ fand am 28. und 29. Januar 2023 statt.

Fortbildung Januar 2022
Fortbildung, Methode, Anwendung

Was erwartet Sie bei einer Fortbildung und für wen ist sie geeignet?

Die beiden Fortbildungstage sind abwechslungsreich gestaltet. In 17 Unterrichtsstunden erlernen Sie viele praktische Übungen, erfahren einiges zu Theorie und Hintergründen dieser Methode, Tipps aus meinen Erfahrungen in Schule sowie in meinem Studio und können 2 Live-Sessions beobachten, bei denen Sie Bal-A-Vis-X in der Anwendung erleben.

In den überwiegend praktischen Anteilen, erlernen Sie die Techniken von Bal-A-Vis-X sorgfältig und erfahren selbst, welche Wirkung diese Art des Trainings auf Sie persönlich hat und wie viel Spaß es gleichzeitig macht.

Sie trainieren, wie Sie Bal-A-Vis-X mit einem Partner, alleine oder in einer Gruppe anwenden können.

Sie lernen, wie Sie die Übungen anpassen können, z.B. für kleinere Kinder oder für Menschen, die bestimmte körperliche Abläufe noch nicht gelernt haben (z.B. bei Entwicklungsverzögerungen) oder durch Krankheit oder Unfall nicht mehr zur Verfügung haben. (z.B. Schlaganfall, Schädel-Hirn-Trauma)

In den Theorieanteilen erfahren Sie u.a.:

Wie ist Bal-A-Vis-X entstanden? Wie hat es sich über die Jahrzehnte weiterentwickelt? Welche Bedeutung hat der gleichbleibende Rhythmus, und welche Wirkung kann er für Menschen entfalten, die ihn nicht natürlich in ihrem System verankert haben, wie etwa bei AD(H)S.

Wie wichtig ist eine gezielte Augenkontrolle für Lernen und Leben? Wie können Sie prüfen, ob die Person(en), die Sie unterstützen möchten, ihre Augenfolgebewegungen gut entwickelt hat? Und vor allem erfahren Sie, wie Sie dies gegebenenfalls positiv verändern können.

Welche Bedeutung hat das Gleichgewicht für Lernen und den Alltag? Und wie können wir es positiv beeinflussen mit den Mitteln von Bal-A-Vis-X?

Wie können Sie es in Ihrem beruflichen Setting einsetzen?

Für wen ist diese Fortbildung besonders geeignet?

Wenn Sie pädagogisch oder therapeutisch arbeiten, ist Bal-A-Vis-X eine wundervolle Ergänzung zu Ihrem Methodenspektrum.

Sie können es einsetzen z.B. als Lehrer*innen, Sozialpädagog*innen, Sonderpädagog*innen, Heilpädagog*innen, Erzieher*innen, Integrationshelfer*innen, Logopäd*innen, Ergotherapeut*innen, Lerntherapeut*innen, Kinesiolog*innen, Mitarbeitende in der Seniorenbetreuung …..

Die Anwendungsmöglichkeiten sind unglaublich vielfältig und reichen vom Einsatz in Kita und Schule, therapeutischen Praxen, für Senioren, für Menschen mit und ohne Handicaps und die Methode hat sich sogar als hilfreich für Menschen mit Traumata erwiesen.

Auch wenn Sie keine klassische pädagogische oder therapeutische Ausbildung haben, kann diese Fortbildung ein wertvoller Baustein sein, wenn Sie z.B. einen Angehörigen mit Demenz betreuen oder Sie Ihre persönlichen Fähigkeiten ausbauen möchten.

Sie sind interessiert an einer Fortbildung für Ihre Schule, Einrichtung, Institut oder haben noch Fragen:

Weitere Infos finden Sie hier: